In souveräner Art und Weise sicherten sich die Alten Herren am vergangenen Freitag die Vereinsmuckmeisterschaft 2017. Gegen die Starbesetzung K.Färber/H.Richter, W.Lein/H.Hübner und W. Schaller/G.Bachmann war kein Kraut gewachsen. Die hochgehandelte Vorstandschaft und der Fan-Club enttäuschten hingegen auf ganzer Linie.

Im gut gefüllten “Haisla” wurde am vergangenen Freitagabend erstmals die offizielle SVS-Muckmeisterschaft ausgetragen. In spannenden und teils hitzig ausgefochtenen Duellen setzten sich am Ende die in Starbesetzung angetretenen Alten Herren mit 20:10 “Poppeln” verdientermaßen die Krone auf.

2017 02 27 mucken 01
Der erste Vereinsmeister im Mucken: Die „Alten Herren“, vertreten durch Heinrich Richter, Kurt Färber, Wolfgang Lein, Helmut Hübner, Willy Schaller und Günther Bachmann, der bereits die Heimreise angetreten war.

Mit welch beeindruckender Dominanz die AH´s das Turnier für sich entschieden, belegte das Pärchen Wolfgang Lein und Helmut Hübner eindrucksvoll. Mit 10:0 “Poppeln” sicherten sich die beiden auch die Einzelwertung. Die gewonnen Verzehrgutscheine in Höhe von je 15 Euro stifteten die beiden Gewinner der Jugendabteilung. Vizemeister 2017 darf sich künftig das Juniorteam nennen. Mit der Besetzung L. Künzel/I. Kirschner, L. Herrmann/T. Teichert und J. Umlauf/S. Franz belegte das JT mit 18:12 “Poppeln” einen starken zweiten Platz. Ebenfalls einen Platz auf dem “Stockerl” sicherte sich die 1. Mannschaft. In der Besetzung H. Schödel/M. Möschwitzer, K. Winter/Y. Schuberth und P. Spindler/N. Hübler holte die “Erste” 17:13 Punkte. Erwähnenswert ist, dass das Duo Schuberth/Winter die “Kartveteranen” Schaller/Bachmann mit 24:0 und 21:2 eliminierte, respektive demütigte. Als Vierter lief die U17 mit 13:17 “Poppeln” ein, die mit der Besetzung A.Schaller/S. Hertrich (die mit 7:3 Poppeln zweitbestes Pärchen wurden), M. Kahl/F. Manig und A. Kaufmann/T. Popp an den Start ging. Hinter den Erwartungen hingegen blieb die Vorstandschaft, die mit insgesamt 11:19 Punkten mit dem fünften Platz vorlieb nehmen mussten. Die Besetzung G.Färber/W. Luding, C. Seidler/A. Ludwig und F. Vogt/K. Schneider hatte sich mit Sicherheit wesentlich mehr ausgerechnet. Völlig indisponiert zeigte sich an diesem Abend der hochgehandelte Fan-Club, der seiner Favoritenrolle zu keinem Zeitpunkt gerecht wurde. Mit den Pärchen R.Leis/A. Keilwerth (der aus konditionellen Gründen zur Halbzeit ausgewechselt werden musste), G. Gagel/F. Hochberger sowie H. Püttner/U. Horn  blieb der Fan-Club mit ebenfalls 11:19 “Poppeln” und dem schlechteren Punkteverhältnis nur der enttäuschende letzte Platz. Insgesamt war es eine lustige und gelungene Veranstaltung, die im kommenden Jahr mit Sicherheit in die zweite Auflage geht.

2017 02 27 mucken 02
Auch in der Paar-Wertung waren die „Alten Herren“ spielbestimmend. Ungeschlagen belegte das Duo Lein/Hübner souverän den ersten Platz.

 

Mannschafts-Wertung

  Team Spielpunkte Diff Siegpunkte Diff
1 Alte Herren 550 : 422 128 20 : 10 10
2 Junior-Team 502 : 436 66 18 : 12 6
3 Mannschaft 525 : 463 62 17 : 13 4
4 U17 492 : 515 -23 13 : 17 -4
5 Vorstandschaft 460 : 565 -105 11 : 19 -8
6 Fan-Club 382 : 514 -132 11 : 19 -8

 

Paar-Wertung

  Spieler 1 Spieler 2 Team Nr. Spielpunkte Diff Siegpunkte Diff
1 Wolfgang Lein Helmut Hübner Alte Herren 3 223 : 60 163 10 : 0 10
2 Sascha Hertrich Alexander Schaller U17 2 203 : 138 65 7 : 3 4
3 Lukas Künzel Isabell Kirschner Junior-Team 1 191 : 133 58 7 : 3 4
4 Kevin Winter Yannick Schuberth Mannschaft 1 201 : 152 49 7 : 3 4
5 Gerhard Gagel Felix Hochberger Fan-Club 1 201 : 132 69 6 : 4 2
6 Gerhard Färber Werner Luding Vorstandschaft 3 179 : 137 42 6 : 4 2
7 Pascal Spindler Niklas Hübler Mannschaft 2 173 : 150 23 6 : 4 2
8 Johannes Umlauf Stefan Franz Junior-Team 2 158 : 160 -2 6 : 4 2
9 Lucas Herrmann Till Teichert Junior-Team 3 153 : 143 10 5 : 5 0
10 Horst Püttner Ulrich Horn Fan-Club 2 181 : 172 9 5 : 5 0
11 Thomas Popp Andreas Kaufmann U17 3 162 : 157 5 5 : 5 0
12 Kurt Färber Heinrich Richter Alte Herren 2 174 : 189 -15 5 : 5 0
13 Willy Schaller Günther Bachmann Alte Herren 1 153 : 173 -20 5 : 5 0
14 Mario Möschwitzer Henrik Schödel Mannschaft 3 151 : 161 -10 4 : 6 -2
15 Chris Seidler Andreas Ludwig Vorstandschaft 1 139 : 206 -67 4 : 6 -2
16 Fredi Vogt Karl Schneider Vorstandschaft 2 142 : 222 -80 1 : 9 -8
17 Matthias Kahl Fabian Manig U17 1 127 : 216 -89 1 : 9 -8
18 Rudi Leis André Keilwerth Fan-Club 3 0 : 210 -210 0 : 10 -10