Mit dem dritten 1:1 Unentschieden in Folge tritt die SpVgg Selbitz in der Landesliga/Nordost auf der Stelle. In einer flotten, am Ende hin hitzigen und ruppigen Partie, in der Schiedsrichter Klerner neun mal den Gelben Karton zeigte, waren die Gäste aus Fürth der erwartet starke Gegner.

zum Spielbericht


Fotos: Chris Seidler